a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
abwechseln
1. Sg. 2. Sg. Imp
wechsle ab wechselst ab wechsle ab
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
wechselte ab habe abgewechselt
Strukturen
sich (BEI etwas) abwechseln
Wir wechseln uns beim Fahren ab.
Beispiele
Wir wechseln uns beim Fahren ab. (= Einmal fahre ich, dann fährst du ...)
Wir wechseln uns mit dem Kochen ab. (= Einmal ich ...)
Ich wechsle mich mit Eva in der Küche ab.
Anmerkung
Das Verb wird noch in anderen Konstruktionen verwendet:
Dichte Wälder wechselten mit fruchtbarem Ackerland ab.
Einfacher zu verwenden, dabei wohl nützlicher und häufiger gebraucht sind einige andere Wörter aus der Familie:
Du brauchst mal ein bisschen Abwechslung; immer nur zu Hause über der Doktorarbeit sitzen ...
Heute essen wir zur Abwechslung mal im Restaurant. (Sonst essen wir immer zu Hause.)
Wir kochen immer abwechselnd: einmal sie, einmal ich ...
Das Programm war sehr abwechslungsreich.
Wortfamilie
die Abwechslung
abwechselnd
abwechslungsreich
Texte