a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
abmachen
1. Sg. 2. Sg. Imp
mache ab machst ab mach ab
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
machte ab habe abgemacht
Strukturen
mit jmdm abmachen SATZ
Ich mache mit Eva ab, dass wir uns treffen.
Wir machen ab, dass wir uns treffen.
Beispiele
Ich habe mit Eva abgemacht (= vereinbart), dass wir uns um 12 Uhr treffen.

Wir haben abgemacht, dass wir uns um 12 Uhr treffen.
Warum bringst du Pizza mit nach Hause? Wir hatten doch abgemacht, dass wir essen gehen!
Anmerkung
Abmachen ist schon ein bisschen salopp, also besser nur unter Freunden verwenden. Außerdem kann man abmachen auch mit Nomen (einen Preis, eine Frist abmachen (VALBU)) oder mit Infinitiv verwenden, aber es ist sicherer, hier vereinbaren zu wählen.
Wortfelder
vereinbarung
Texte