a b c d e f g h i j k l
m n o p q r s t u v w z
abfinden
1. Sg. 2. Sg. Imp
finde ab findest ab finde ab
Praet (1.Sg.) Perf (1.Sg.) Konj 2 (1.Sg.)
fand ab habe abgefunden fände ab
Strukturen
sich mit etwas abfinden
Ich finde mich mit der Niederlage ab.
Ich finde mich damit ab, dass ich verloren habe.
Ich finde mich nicht damit ab, immer zu verlieren.
Beispiele
Er konnte sich einfach mit der Trennung nicht abfinden.
Er wollte sich einfach nicht damit abfinden, dass endgültig Schluss sein sollte.
Er findet sich nur schwer damit ab, verlassen worden zu sein.
Bedeutung
etwas Unangenehmes akzeptieren
Anmerkung
Man kann sich auch mit jemandem abfinden:
Du musst dich eben mit diesem Chef abfinden, wenn du dort arbeiten willst.
Also mit dem Umstand abfinden, dass diese Person dort Chef ist.

Texte