Verwirrende Instrumente

(mittel)
Goethe und die Wissenschaft - ein interessantes Thema.
Mikroskope und Fernröhre verwirren eigentlich den reinen Menschensinn.
Goethe
-------------------------

Kommentar

Fernröhre wären heute Fernrohre. Vielleicht wissen Sie, dass der an allem interessierte Goethe sich sehr gründlich mit der Optik befasst hat und die Newtonsche Theorie ablehnte. Dass das klare Sonnenlicht etwas Zusammengesetztes sein sollte, passte ihm überhaupt nicht. Neben Mikroskopen und Fernröhren mochte er also sicher auch Prismen nicht. Nicht einmal eine Brille wollte er tragen.
Goethezeit

Autor und Werk

Aus Goethes „Maximen und Reflexionen“.

Verben

verwirren