Ursache des Aberglaubens

(mittel)
Warum sind wir eigentlich so abergläubisch?
Die Ursache also, aus der der Aberglaube entspringt, durch die er erhalten und genährt wird, ist die Furcht.
Spinoza
-------------------------

Kommentar

Bleibt nur die Frage, warum wir uns eigentlich so fürchten - oder wovor.

Für Spinoza ist Erkenntnis das beste Mittel gegen die Angst. Durch Erkenntnis nähern wir uns Gott, den sich Spinoza als identisch mit der ganzen Welt vorstellte - sein "pantheistisches" Konzept.
17. Jhd.

Autor und Werk

Baruch de Spinoza, 1633-1677.
SpinozaAus der Vorrede zum berühmten "Tractatus theologico-politicus", in dem der Autor sich auf so unkonventionelle Weise mit Zusammenhängen zwischen Gesellschaft, Politik und Religion befasst, dass er für lange Zeit auf die schwarze Liste kam.
von Unbekannt [Public domain], via Wikimedia Commons

Links

Götter

Verben

entspringen erhalten nähren
20180924


www.d-seite.de - Aufgaben, Texte, Links - Gerhard Antretter, 2015 - 2019