Sachliche Romanze

(mittel)
Das Ende einer Liebe muss kein großes Drama sein.
Als sie einander acht Jahre kannten
(und man darf sagen: sie kannten sich gut),
kam ihre Liebe plötzlich abhanden.
Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.
Kästner
-------------------------
Abstract playground (15981930067)
By Johan Hansson from Gävle, Sweden (Abstract playground) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Kommentar

Weiter passiert nicht viel in diesem Gedicht. Die beiden gehen in ein Café, und dort endet in der vierten Strophe alles so:
Sie saßen allein, und sie sprachen kein Wort
und konnten es einfach nicht fassen.
20. Jhd.

Autor und Werk

Erich Kästner, 1899-1974, das Gedicht „Sachliche Romanze“ ist 1928 erschienen.
Erich Kästner 1961 Vorgelesen wird es hier von F. Stavenhagen.

Erich Kästner
By Basch, [...] / Opdracht Anefo [CC BY-SA 3.0 nl], via Wikimedia Commons

Verben

kennen sagen abhandenkommen sitzen fassen