Neckische Liebe
Was sich neckt, das liebt sich.
Redensart
-----
Kommentar
Vielleicht wundert Sie das unpersönliche "was"/"das". Mich auch. Aber die Alternativen wären: Wer sich neckt ... Das geht nicht, weil es nicht mehr reziprok verstanden würde, sondern reflexiv, also: Einer, der sich selbst neckt ... Oder: Diejenigen, die sich lieben ..., oder: Wenn zwei Menschen sich lieben, dann ... Also doch am besten: Was sich neckt ...
Es gibt auch die umgekehrte Version: Was sich liebt, das neckt sich.
Verben
lieben necken