Märchen 4
-----
... Da sprang *** heraus, wie ein Vogel aus dem Käfig, wenn ihm die Türe aufgemacht wird. Wie haben sie sich gefreut, sind sich um den Hals gefallen, sind herumgesprungen und haben sich geküsst! Und weil sie sich nicht mehr zu fürchten brauchten, so gingen sie in das Haus der *** hinein, da standen in allen Ecken Kasten mit Perlen und Edelsteinen. "Die sind noch besser als Kieselsteine", sagte *** und steckte in seine Taschen, was hinein wollte, und *** sagte: "Ich will auch etwas mit nach Haus bringen", und füllte sich sein Schürzchen voll. "Aber jetzt wollen wir fort", sagte ***, "damit wir aus dem Hexenwald herauskommen." ...
Kommentar
Kennen Sie das Märchen? Wissen Sie auch, wie es auf Deutsch heißt?
Loesung
Das ist das Märchen von Hänsel und Gretel.
Verben
brauchen freuen fürchten stecken