Märchen 2
-----
... Nun ging der Bösewicht zum drittenmal zu der Haustüre, klopfte an und sprach: „Macht mir auf, Kinder, euer liebes Mütterchen ist heimgekommen und hat jedem von euch etwas aus dem Walde mitgebracht.“ Die *** riefen: „Zeig uns erst deine Pfote, damit wir wissen, dass du unser liebes Mütterchen bist.“ Da legte er die Pfote ins Fenster, und als sie sahen, dass sie weiß war, so glaubten sie, es wäre alles wahr, was er sagte, und machten die Türe auf. Wer aber hereinkam, das war der Wolf. Sie erschraken und wollten sich verstecken. Das eine sprang unter den Tisch, das zweite ins Bett, das dritte in den Ofen, das vierte in die Küche, das fünfte in den Schrank, das sechste unter die Waschschüssel, das siebente in den Kasten der Wanduhr. Aber der Wolf fand sie alle und machte nicht langes Federlesen: eins nach dem andern schluckte er in seinen Rachen; nur das jüngste in dem Uhrkasten, das fand er nicht ...
Kommentar
Kennen Sie das Märchen? Wissen Sie auch, wie es auf Deutsch heißt?
Loesung
Das ist ein Ausschnitt aus dem Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“, wie es die Brüder Grimm erzählt haben.
Verben
aufmachen erschrecken mitbringen springen verstecken
Anfang | Antipharisäer | Astronomen | Aufklärung | Birkenblätter | Brücke | Bundeskanzler | Damn it | Das Beste im Menschen | Denken und Lenken | Denken und Sein | Denken und Wissenschaft | Der Aberglaube | Der Krieg | Deutsche Küche | Deutscher Service | Die Adjektivdeklination | Die deutsche Sprache | Die Toten | Ein Geist | Ein Wort | Eine Jüdin | Epos und Epigramm | Erstes Buch (A) | Es muss anders werden | Feuerbach | Fremde Sprachen | Gefährlich | Genuss und Freude | Geschichte | Gesellschaft | Gesetzesstudium | Gott | Götterfunken | Grundgesetz | Gruppen | Gutes Gespräch | Hass | Hilfskonstruktionen | Hohler Klang | Hölle | Horoskope | Im Arsch | Je älter man wird | Kein Spieler | Keine Alternative | Keine Intimität | Ketten | Kirchgänger | Kolumbus | Körperbemalung | Krieg ist | Lebendig | Lesen und Denken | Lob und Tadel | Märchen 1 | Märchen 2 | Märchen 3 | Märchen 4 | Märchen 6 | Märchen 7 | Märchen 8 | Mit dem Leben spielen | Mit ernsthaftem Gesicht | Moneten ohne Käten | Müssen müssen | Nachahmer | Nasenrümpfer | Neckische Liebe | Nützliche Krankheiten | Parteimenschen | Politik | Psychoanalyse | Rasten | Regenbogen | Reue | Schlechtes Gedächtnis | Schöne Fehler | Schweiger | Schwere Wahl | Selbstverachtung | Sprachexperten | Stil | Stil 2 | Tag und Nacht | Taghelle Nacht | Träume | Verstand | Verständigungsproblem | Verwirrende Instrumente | Vielen treu | Vogel und Mensch | Warum Europa? | Weltanschauung | Wer nicht sucht | Widerstand | Würde des Menschen | Zweifle! |