Kinder der Freiheit

(mittel)
Wer sind die Kinder der Freiheit - oder was?
Wir würden niemals erfahren, wie weit es die Vernunft des Menschen in allgemeinen Wahrheiten bringen könne, wenn wir ihr die Freiheit zu denken erschweren oder ganz versagen. ... Große und erhabne Gedanken sind die Kinder der Freiheit.
Diez
-------------------------

Kommentar

"... wie weit es die Vernunft bringen könne" heißt natürlich: Was, wie viel sie erreichen kann.

Also die „großen Gedanken“ sind die Kinder der Freiheit - aber sie haben viele Brüder und Schwestern ...
Goethezeit

Autor und Werk

Heinrich Friedrich Diez, 1751-1817, war einer der frühen "Orientalisten" im Westen.
Heinrich Friedrich von Diez„Apologie der Duldung und Preßfreiheit“ von 1781, S. 45.
Link zum Buch bei der Digitalen Bibliothek der Uni Halle.
By [Expand]Unidentified painter18th-century portrait painting of men, with Unspecified, Unidentified or Unknown artist and location. ([1]) [Public domain], via Wikimedia Commons

Verben

erfahren bringen denken erschweren versagen
20180912


www.d-seite.de - Aufgaben, Texte, Links - Gerhard Antretter, 2015 - 2019