Gerechtigkeitsliebe

(mittel)
Die Gerechtigkeit lieben wir ja alle. Warum eigentlich?
Gerechtigkeitsliebe ist bei den meisten Menschen nur Besorgnis, Ungerechtigkeiten zu leiden.
La Rochefoucauld
-------------------------

Kommentar

Also auch hier schaut gleich wieder der Eigennutz um die Ecke. Allerdings denken die französischen "Moralisten", zu denen der Autor zählt, manchmal allzu negativ ...
17. Jhd.

Autor und Werk

François de La Rochefoucauld, 1613-1680.
Aus seinen berühmten "Maximen".

Verben

leiden
20190402


www.d-seite.de - Aufgaben, Texte, Links - Gerhard Antretter, 2015 - 2019