Existenzielle Frage

(leicht)
Es gibt Fragen, die nur Philosophen stellen können.
Warum gibt es etwas, und nicht nichts?
Leibniz
-------------------------

Kommentar

Interessant ist auch die Anschlussfrage, ob man sich wünschen kann, es gäbe nichts, selbst wenn man mit allem, was es gibt, unzufrieden ist. Ich finde das schwierig, aber ich bin auch nicht mit allem unzufrieden.
17. Jhd.

Autor und Werk

Leibniz, der erste bedeutende deutsche Philosoph der Neuzeit, lebte von 1646 bis 1716.

Verben

geben