Die Adjektivdeklination
(Viele Ausländer) would rather decline two drinks than one German adjective.
Mark Twain
-----
Kommentar
Wenn man diesen Satz ins Deutsche übersetzt, geht das Wortspiel verloren. Decline an adjective heißt zwar auch auf Deutsch ein Adjektiv deklinieren; aber für decline a drink (also den Drink nicht akzeptieren) braucht man ein anderes Verb. Welches?
Loesung
Viele Ausländer würden lieber zwei Drinks ablehnen als ein deutsches Adjektiv deklinieren.
Hinweis
Fundstelle
Das Zitat lautet eigentlich:
I heard a Californian student in Heidelberg say, in one of his calmest moods, that he would rather decline two drinks than one German adjective.
Es stammt aus „The Awful German Language“, laut Wikisource zu finden in: A Tramp Abroad, APPENDIX D. - Der englische Text ist zu haben unter The Awful German Language bei Wikisource.
Verben
ablehnen deklinieren ablehnen
Anfang | Antipharisäer | Astronomen | Aufklärung | Birkenblätter | Brücke | Bundeskanzler | Damn it | Das Beste im Menschen | Denken und Lenken | Denken und Sein | Denken und Wissenschaft | Der Aberglaube | Der Krieg | Deutsche Küche | Deutscher Service | Die Adjektivdeklination | Die deutsche Sprache | Die Toten | Ein Geist | Ein Wort | Eine Jüdin | Epos und Epigramm | Erstes Buch (A) | Es muss anders werden | Feuerbach | Fremde Sprachen | Gefährlich | Genuss und Freude | Geschichte | Gesellschaft | Gesetzesstudium | Gott | Götterfunken | Grundgesetz | Gruppen | Gutes Gespräch | Hass | Hilfskonstruktionen | Hohler Klang | Hölle | Horoskope | Im Arsch | Je älter man wird | Kein Spieler | Keine Alternative | Keine Intimität | Ketten | Kirchgänger | Kolumbus | Körperbemalung | Krieg ist | Lebendig | Lesen und Denken | Lob und Tadel | Märchen 1 | Märchen 2 | Märchen 3 | Märchen 4 | Märchen 6 | Märchen 7 | Märchen 8 | Mit dem Leben spielen | Mit ernsthaftem Gesicht | Moneten ohne Käten | Müssen müssen | Nachahmer | Nasenrümpfer | Neckische Liebe | Nützliche Krankheiten | Parteimenschen | Politik | Psychoanalyse | Rasten | Regenbogen | Reue | Schlechtes Gedächtnis | Schöne Fehler | Schweiger | Schwere Wahl | Selbstverachtung | Sprachexperten | Stil | Stil 2 | Tag und Nacht | Taghelle Nacht | Träume | Verstand | Verständigungsproblem | Verwirrende Instrumente | Vielen treu | Vogel und Mensch | Warum Europa? | Weltanschauung | Wer nicht sucht | Widerstand | Würde des Menschen | Zweifle! |