Der Tod geschiht

(schwer)
Dass wir sterben werden, wissen wir - aber was folgt daraus für das Leben?
Man weiz wol daz der tot geschiht,
man weiz ab siner zuokunft niht
...
Doch habe du guote zuversiht
vürhte den tot ze sere niht
vürhtestu in ze sere
du gewinnest vreude nie mere
Anonym
-------------------------

Kommentar

Die Verben unten helfen vielleicht bei der Übersetzung in modernes Deutsch.
Mittelalter

Autor und Werk

Anonyme deutsche Übersetzung eines alten lateinischen Textes.
Aus dem Spätmittelalter.

Lösung

Man weiß, dass der Tod kommt,
aber man weiß nicht, wann er kommt
...
Aber bleibe zuversichtlich
fürchte den Tod nicht zu sehr
fürchtest du ihn zu sehr
hast du keine Freude mehr.

Links

Tod oder Leben Memento mori

Verben

wissen geschehen fürchten gewinnen
20190509