Beweis überflüssig

(mittel)
Kann man beweisen, dass es Gott nicht gibt? Ist es überhaupt noch nötig?
Ehemals suchte man zu beweisen, dass es keinen Gott gebe - heute zeigt man, wie der Glaube, dass es einen Gott gebe, entstehen konnte ...; dadurch wird ein Gegenbeweis, dass es keinen Gott gebe, überflüssig.
Nietzsche
-------------------------

Kommentar

"Gott ist tot" ist ja einer der berühmtesten Aussprüche von Nietzsche. Hier gibt er die Todesursache an.
19. Jhd.

Autor und Werk

Friedrich Nietzsche, 1844-1900.
Morgenröte, 1881.

Verben

suchen beweisen zeigen geben können entstehen
20181107